Black Latte Abnehmen – Umfassender Leitfaden

Kaffee bietet eine Fülle von Vorteilen für die Gesundheit – es gibt seine bekannte Fähigkeit, die Konzentration und Aufmerksamkeit vorübergehend zu steigern, und das Trinken von Kaffee könnte auch das Risiko für Lebererkrankungen und Typ-2-Diabetes senken, erklärt das Linus Pauling-Institut. Black Latte ist eine gesündere Alternative zu Kaffee, der mit kalorienreicher Sahne und Zucker gewürzt ist, und kann Ihnen auch beim Abnehmen helfen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie es nicht übertreiben – zu viel Koffein kann negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Lesen Sie im Detail alles über Black Latte Abnehmen.

Black Latte Abnehmen

Black Latte Abnehmen

Wenn Sie Kaffee trinken, ist das Servieren in Schwarz die beste Option zur Gewichtsreduktion. Schwarzes Latte Abnehmen ist kalorienfrei – es ist die Creme und der Zucker, die auf den lbs packen können. Eine einzelne Tasse Kaffee mit 2 Teelöffeln Zucker und einer Unze halb und halb hat 69 Kalorien. Und weil der Durchschnittsamerikaner ungefähr drei Tassen Kaffee pro Tag trinkt, summiert sich das auf 207 zusätzliche Kalorien. Wenn Sie ein Jahr lang täglich von Kaffee mit Zucker und Sahne auf schwarzen Kaffee umsteigen, sparen Sie mehr als 75.000 Kalorien – das entspricht fast 22 Pfund Fett. Sie können gerne lesen 5 gesunde Gründe, Kaffee zu trinken

 

Potenzielle Vorteile von Koffein

Koffein könnte auch einige Vorteile für die Kalorienverbrennung bieten, die Ihnen beim Abnehmen helfen, aber es ist noch zu früh, dies mit Sicherheit zu sagen. Eine 2012 in Food & Function veröffentlichte Laborstudie ergab, dass Koffein die Thermogenese beschleunigt – ein Phänomen, das Ihnen hilft, mehr Kalorien zu verbrennen. Und eine Studie, die 2009 im European Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht wurde, ergab, dass Koffein auch die Thermogenese bei Menschen steigert, obwohl diese Studie klein war und nur sieben Testpersonen umfasste.

In einem Bericht des International Journal of Obesity aus dem Jahr 2010 wurde festgestellt, dass thermogene Verbindungen – wie Koffein – bei einigen Menschen möglicherweise besser als bei anderen funktionieren oder dass sie unter bestimmten Umständen möglicherweise nur effektiv wirken. Während es also ein gewisses Potenzial für das in Kaffee enthaltene Koffein gibt, beim Abnehmen zu helfen, sollten Sie sich nicht auf Kaffee allein als Strategie zur Gewichtsreduktion verlassen, zumindest bis weitere Untersuchungen durchgeführt wurden.

 

Black Latte und Gewichtsverlust

Es gibt auch Hinweise, die Kaffee selbst mit Gewichtsverlust und Gewichtskontrolle in Verbindung bringen. Eine Studie, die 2015 im International Journal of Epidemiology veröffentlicht wurde, untersuchte die Ernährungsgewohnheiten von mehr als 93.000 Menschen, um nach Mustern zwischen Kaffeekonsum und Gewicht zu suchen. Die Autoren der Studie stellten fest, dass Menschen, die mehr Kaffee tranken, ein geringeres Risiko für Fettleibigkeit und ein geringeres Risiko für Typ-2-Diabetes hatten. Eine 2014 in Nutrition & Diabetes veröffentlichte Studie mit Labortieren ergab, dass Mäuse, die Kaffee konsumierten und eine fettreiche Ernährung erhielten, langsamer zunahmen als Mäuse, die keinen Kaffee tranken.

Beobachtungsstudien und Tierversuche sind keine kugelsicheren Beweise dafür, dass Kaffee Ihnen beim Abnehmen hilft, aber sie deuten darauf hin, dass “Black Latte möglicherweise Vorteile beim Abnehmen bietet“. Es hat viele gesundheitliche Vorteile und ist gut für die Gewichtsabnahme.

Updated: July 22, 2019 — 5:29 pm